Bonmontsammlung

Als Kind war ich ja Legasthemiker. Ganz schlimm. Vor allem die Brüder Grimm haben mich so gehänselt,  dass meine Eltern beschlossen haben, mich über die Sommerferien einer Rosskur zu unterziehen. Buchstabensuppe. Jeden Tag.  Hat geholfen.  Und sogar meine grammatikalische Fehlstellung beseitigt. Habe nämlich bei vielen Sätzen das Verb. Naja, seitdem habe ich jedenfalls ein Fabel für Sprache und bin deswegen Linguistiker geworden. Bedeutungsemantik spielt eine ganz große Komponente in meinem Leben. Schon lustig,  die Zusammenhänge zu sehen wenn man mal seine Biographie Revue kapitulieren lässt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


+ 5 = eleven

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>